WILLKOMMEN

Das neue Jahr 2015 beginnen wir mit einer frohen Botschaft. Können wir doch fünf neue Mitlieder in unserer Mitte willkommen heissen. An der GV von 29.01 wurden die Sängerinnen und Sänger offiziell in unseren Chor aufgenommen. Der Sopran wir nun unterstützt von Verena Grimm, Prisca Ruch, Jenny Zurkinden und Rita Bawidamann. Tony Coray, hat sich nach seiner Gastsängerzeit entschlossen den Tenor weiter zu begleiten. Im Bass bringt sich Wail Pastorello gut ein. Wir, die aufgestellte Gruppe von rund 20 Cäcilia-Mitgliedern freuen uns, das Fortbestehen unseres Chores durch gute Stimmen zu bereichern.Weiterhin wollen wir mit unseren „Neuen“ in den wöchentlichen Proben unser freudiges gemeinschaftliches Singen und unsere gute langjährige Kameradschaft pflegen.
Karin Vogelmann

Marie v. Ebner-Eschenbach, 1830-1916

Ein kleines Lied!

Wie gehts nur an,

Dass man so lieb Es haben kann,

Was liegt darin? Erzähle!

Es liegt darin Ein wenig Klang,

Ein wenig wohllaut Und Gesang,

Und eine ganze Seele.